Im Rah­men mei­ner Tätig­keit als Daten­schutz­be­auf­trag­ter und Bera­ter für Daten­schutz und Daten­si­cher­heit tref­fe ich regel­mä­ßig auf woh­leta­blier­te Irr­tü­mer in Bezug auf Daten­schutz, das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz und des­sen Anwen­dung auf Unter­neh­mer /​ Unter­neh­men. Einen klei­nen (anony­mi­sier­ten) Aus­zug möch­te ich Ihnen nicht vorenthalten.

 

Daten­schutz — Mythen und Irr­tü­mer in Unternehmen:

  • „Daten­schutz und Daten­schutz­ge­setz betref­fen mich und mein Unter­neh­men gar nicht“
  • „An den Daten­schutz müs­sen sich nur gro­ße Unter­neh­men halten“
  • „Wir haben gar kei­ne schüt­zens­wer­te Daten im Unternehmen“
  • „Ein Daten­schutz­hin­weis im Impres­sum der Web­sei­te ist voll­kom­men ausreichend“
  • „Wir haben alle Daten aus­ge­la­gert, dann geht uns das nichts mehr an“
  • “Die Daten haben wir gekauft, damit kön­nen wir machen, was wir wollen”
  • “Da ein Daten­schutz­be­auf­trag­ter nur Kos­ten ver­ur­sacht, gesteht uns das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz im Rah­men der Ver­hält­nis­mä­ßig­keit zu, von der Bestel­lung abzusehen”

 

Die­se Annah­men kön­nen Sie teu­er zu ste­hen kom­men. Ver­stö­ße gegen das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz, das übri­gens für alle Unter­neh­men /​ Unter­neh­mer und öffent­li­che Stel­len ver­bind­lich ist, kön­nen emp­find­li­che Geld­stra­fen bis zu 300.000 EUR bis hin zu Frei­heits­stra­fe nach sich ziehen.

 

Fol­gen­de Kurz­prä­sen­ta­tio­nen zum The­ma “Daten­schutz und Daten­schutz­be­auf­trag­ter” bie­tet Infor­ma­tio­nen zum Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz, des­sen Anwen­dungs­be­reich, die Pflicht zur Bestel­lung eines betrieb­li­chen (inter­nen oder exter­nen) Daten­schutz­be­auf­trag­ten, Kos­ten und Nut­zen eines Daten­schutz­be­auf­trag­ten sowie die Vor­tei­le eines exter­nen gegen­über einem inter­nen Datenschutzbeauftragten.

[wpfi­le­ba­se tag=file path=‘flyer/ask Daten­schutz Daten­si­cher­heit Daten­schutz­be­auf­trag­ter V1_2.pdf’ tpl=simple /​] [wpfi­le­ba­se tag=file path=‘flyer/ask Daten­schutz Vor­tei­le des exter­nen Daten­schutz­be­auf­trag­ten V1_2.pdf’ tpl=simple /​]

 

Für wei­te­re Fra­gen rund um die The­men Daten­schutz, Daten­si­cher­heit und Daten­schutz­be­auf­trag­ter spre­chen Sie mich ger­ne direkt an:

  • Kon­takt­mög­lich­kei­ten
  • Kos­ten­an­fra­ge exter­ner Daten­schutz­be­auf­trag­ter (online)

 

One thought on “Daten­schutz — Mythen und Irr­tü­mer in Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert