Bun­des­da­ten­schüt­zer star­tet Datenschutz-Wiki

Peter Schaar (Foto: BUND)
Peter Schaar (Foto: BUND)

Der Bun­des­da­ten­schutz­be­auf­trag­te Peter Schaar hat die Anre­gun­gen und Vor­schlä­ge aus dem Daten­schutz-Forum des Bun­des auf­ge­grif­fen und ein Daten­schutz-Wiki initi­iert. Häu­fi­ger Kri­tik­punkt war, es wür­de an einem umfas­sen­den und aktu­el­len Infor­ma­ti­ons­pool zum Daten­schutz man­geln, egal ob pri­vat ober beruflich.

Im nun gestar­te­ten Daten­schutz-Wiki sol­len Grund­sät­ze und Fach­be­grif­fe des Daten­schutz leicht ver­ständ­lich vor­ge­stellt und erklärt wer­den. Arbeits­in­stru­men­te wie Check­lis­ten oder Mus­ter­ver­trä­ge sol­len das Ange­bot abrunden.

Schaar hier­zu: “Wir gehen hier bewusst einen neu­en Weg, indem wir allen Inter­es­sier­ten eine Platt­form bie­ten, ihren Sach­ver­stand ande­ren Men­schen über das Inter­net zur Ver­fü­gung zu stel­len. Alle, die beim Auf­bau des Daten­schutz-Wiki mit­ma­chen wol­len, sind eingeladen.”

Lai­en und Fach­leu­te sol­len glei­cher­ma­ßen ange­spro­chen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.