Seit dem 06. August 2015 ist es offi­zi­ell — a.s.k. Daten­schutz Sascha Kuhrau ist geprüf­ter und zer­ti­fi­zier­ter ISIS12-Berater.

Mit ISIS12 steht eine Sys­te­ma­tik zur Ein­füh­rung eines ISMS (Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­ma­nage­ment­sys­tem) zur Ver­fü­gung, die in der Kom­ple­xi­tät dras­tisch gegen­über dem BSI IT Grun­schutz­ka­ta­log redu­ziert ist, ohne dabei in die Abs­trakt­heit der ISO270001 Zer­ti­fi­zie­rung abzudriften.

Als ISI­S12-Bera­ter unter­stüt­ze ich Sie bei der Ein­füh­rung und auf Wunsch Zer­ti­fi­zie­rung eines Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­ma­nage­ment­sys­tems nach dem ISIS12 Standard.

Baye­ri­sche Kom­mu­nen kön­nen die Ein­füh­rung mit bis zu 15.000 Euro för­dern las­sen. Vor­aus­set­zung ist die Unter­stüt­zung durch einen zer­ti­fi­zier­ten ISI­S12-Bera­ter wie a.s.k. Daten­schutz Sascha Kuhrau. In Sach­sen gibt es ein ISIS12 För­der­pro­gramm für klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men (KMU).

Spre­chen Sie mich an, ger­ne stel­le ich Ihnen ISIS12 per­sön­lich vor.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert