Fotolia_40732264_XS_roundedDer Angriff war schnell und sorg­te für fet­te Beu­te: Unbe­kann­te haben am 11. April den Ser­ver nam­haf­ter Unter­neh­men im Bereich Rei­se­bu­chun­gen geknackt und eine bis­lang unbe­kann­te Zahl an Kun­den-Kre­dit­kar­ten­da­ten gestoh­len! Wie sehen die weit­rei­chen­den Kon­se­quen­zen aus? Kaum ein Tag ver­geht ohne Schlag­zei­len in der Pres­se zu den The­men Daten­schutz und Daten­si­cher­heit. Die­se Mel­dun­gen kön­nen Sie als Ver­brau­cher, genau­so wie als Unter­neh­mer oder Mit­ar­bei­ter betreffen.

Zu den größ­ten Irr­tü­mern im Daten­schutz gehört die Auf­fas­sung, das eige­ne Unter­neh­men habe mit dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz nichts zu tun. Das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) ist recht­li­che Vor­schrift für alle. Zusätz­lich muss ab 9 Mitarbeiter/​innen, die im  Unter­neh­men per PC mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (Daten von Kun­den, Geschäfts­part­nern oder Per­so­nal­da­ten der eige­nen Mit­ar­bei­ter) ein sog. Daten­schutz­be­auf­trag­ter bestellt werden.

Vie­le Fall­stri­cke lau­ern im Umgang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und den mög­li­chen Feh­ler­quel­len samt Rechts­ver­stö­ßen. Geld­bu­ßen (50.000 – 300.000 EUR) für Ver­stö­ße gegen das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz sind vor­ge­se­hen – zuzüg­lich even­tu­el­ler Scha­den­er­satz­for­de­run­gen! Und das nicht erst, wenn etwas schief gegan­gen ist.

Hahn Premium IT Lösungen SchwaigBesu­chen Sie einen der für Sie kos­ten­frei­en Info­aben­de im Rah­men der Hahn IT Cam­pu­s­in­itia­ti­ve und infor­mie­ren Sie sich in nur  zwei Stun­den über die­ses bri­san­te Thema.

Das Pro­gramm für Sie :

  • Begrü­ßung mit Geträn­ken & Snacks
  • Top Irr­tü­mer zum The­ma Datenschutz
  • Kon­se­quen­zen durch Nichteinhaltung
  • Aktu­el­le Infos zum The­ma IT-Sicherheit
  • Lösun­gen zur geset­zes­kon­for­men Umsetzung
  • Bei­spie­le aus der Pra­xis in der Talkrunde
  • Zeit fur Gesprä­che beim Abendbuffet

+ Die Ver­an­stal­tung ist für Sie kostenfrei
+ Sie erhal­ten ein Teilnahmezertifikat

Refe­ren­ten des Abends sind Herr Ste­fan Mol­ter (Hahn IT) und Sascha Kuhrau (a.s.k. Datenschutz).

Ter­mi­ne:

  • 27. Juni 2013, 17.00 — 19.00 Uhr
  • 04. Juli 2013, 17.00 — 19.00 Uhr
  • 11. Juli 2013, 17.00 — 19.00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort:

90571 Schwaig

Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt? Hier geht es zur Anmel­dung.

4‑stündige Ver­an­stal­tung für Unter­neh­mer, Bereichs­lei­ter, Ver­ant­wort­li­che für Mar­ke­ting und Ver­trieb, Mit­ar­bei­ter im Bereich Mar­ke­ting /​ Wer­bung

Social Media nimmt einen ste­tig stei­gen­den Stel­len­wert als Mar­ke­ting– und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form ein. Kun­den­an­spra­che, Kun­den­bin­dung und Unter­neh­mens­prä­sen­ta­tion sind nur eini­ge Bei­spiele, erfolg­reich im Web 2.0 zu agieren.

Inhal­te

  • Social Media Kanä­le und deren Ein­satz­zweck (Ziel­grup­pen)
  • Ziel­set­zung und Strategiefindung
  • Mög­lich­kei­ten und Grenzen
  • Chan­cen und Risi­ken (BDSG, UWG, TMG, TKG, wei­tere Gesetze)
  • Not­wen­di­ger Zeitaufwand
  • Mess­bar­keit /​ Kenn­zah­len
  • Mit­ar­bei­ter aktiv ein­bin­den /​ unter­stüt­zen
  • Häu­fige Feh­ler im Praxiseinsatz
  • Tipps & Tricks aus der Praxis

Zie­le:

Das Semi­nar erleich­tert den Ein­stieg und den Start in Social Media. Sie erfah­ren, wie­so Social Media nicht „neben­bei“ funk­tio­nie­ren kann und wie Sie sich vor Abmah­nun­gen und Buß­gel­dern schützen.

Mit­tels die­ses Semi­nars erhal­ten Sie das not­wen­dige Rüst­zeug zum orga­ni­sier­ten und stra­te­gi­schen Ein­stieg in Social Media. Gleich­zei­tig min­dern Sie das Buß­geld– und Abmahn­ri­siko für Ihr Unter­neh­men erheblich.

Mit­glie­der des VDA (Ver­band deut­scher Auto­ver­mie­ter) e.V. buchen zum Vorteilspreis.

Dau­er             4h inkl. Pausen

Preis regu­lär   149,00 Euro pro Per­son inkl. 19% MwSt. (23,79 Euro)
Preis VDA e.V. 119,00 Euro pro Per­son inkl. 19% MwSt. (19,00 Euro)

Inklu­sive       Geträn­ke im Tagungsraum

Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 10

Für Schu­lun­gen und Semi­nar­ver­an­stal­tun­gen gel­ten unse­re aktu­el­len AGB.

Buchen Sie kom­for­ta­bel online

Die ganz­tä­gige Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Unter­neh­mer, Füh­rungs­kräfte, Marketing‑, Ver­triebs– und IT-Mitarbeiter.

In spie­le­ri­scher und unter­hal­ten­der Wei­se wer­den die Inhal­te an aktu­el­len Bei­spie­len vor­ge­stellt und dis­ku­tiert – kei­ne tro­ckene Bespre­chung der Rechtsparagraphen!

Inhal­te:

  • Rechts­grund­la­gen des Datenschutzes
  • All­ge­mein­ge­setz vs. Spe­zi­al­ge­setze  – Kon­flikte vorprogrammiert
  • Daten­schutz und Daten­si­cher­heit  – wo geht das los?
  • Rech­te der Betrof­fe­nen – Risi­ken für Unternehmen
  • Gefah­ren für Unter­neh­men in der Büro– und Vermietpraxis
  • Pro­blem­feld Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung /​ Out­sour­cing
  • Cloud Com­pu­ting: rechts­si­cher, nur wie?
  • Mit­ar­bei­ter­richt­li­nien  – mehr als Büro­kra­tie. Sicher­heit schaf­fen für das Unter­neh­men und sei­ne Mitarbeiter
  • Arbeit­neh­mer­da­ten­schutz
  • Social Media & Web 2.0 – na klar, aber sicher!
  • Ver­stöße und Kon­se­quen­zen: Buß­gel­der – ganz ohne Datenpanne

Zie­le:

Nach Besuch die­ser Ver­an­stal­tung sind Sie in der Lage für Ihren Bereich oder Ihr Unter­neh­men eine Viel­zahl an Risi­ken eigen­stän­dig zu erken­nen und zu bear­bei­ten. Der neue The­men­be­reich „Social Media & Web 2.0“ führt nicht nur auf, war­um die­ser Weg der Kom­mu­ni­ka­tion heu­te unver­zicht­bar ist, son­dern hilft bei der Aus­wahl der rich­ti­gen Werk­zeuge, unter­stützt bei der Umset­zung und warnt vor den Gefah­ren (Shits­torm, Abmah­nun­gen etc.)

Mit­tels die­ses Semi­nars erhal­ten Sie das not­wen­dige Rüst­zeug zum Ein­stieg in das The­ma und um die gesetz­lich vor­ge­schrie­be­nen Daten­schutz-Maß­nah­men in Ihrem Unter­neh­men umzu­set­zen und sicher­zu­stel­len. Gleich­zei­tig min­dern Sie das Buß­geld– und Abmahn­ri­siko für Ihr Unter­neh­men erheblich.

Mit­glie­der des VDA (Ver­band deut­scher Auto­ver­mie­ter) e.V. buchen zum Vorteilspreis.

Dau­er             8h inkl. Pausen

Preis regu­lär   299,00 Euro pro Per­son inkl. 19% MwSt. (47,74 Euro)
Preis VDA e.V. 236,81 Euro pro Per­son inkl. 19% MwSt. (37,81 Euro)

Inklu­sive       Kaf­fee­pau­sen, Lunch, Geträn­ke im Tagungsraum

Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 10

Für Schu­lun­gen und Semi­nar­ver­an­stal­tun­gen gel­ten unse­re aktu­el­len AGB.

Zur kom­for­ta­blen Onlinebuchung

4‑stündige Ver­an­stal­tung für Unter­neh­mer, Bereichs­lei­ter, Ver­ant­wort­li­che für Mar­ke­ting und Ver­trieb, Mit­ar­bei­ter im Bereich Mar­ke­ting /​ Wer­bung

Social Media nimmt einen ste­tig stei­gen­den Stel­len­wert als Mar­ke­ting– und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form ein. Kun­den­an­spra­che, Kun­den­bin­dung und Unter­neh­mens­prä­sen­ta­tion sind nur eini­ge Bei­spiele, erfolg­reich im Web 2.0 zu agieren.

Inhal­te

  • Social Media Kanä­le und deren Ein­satz­zweck (Ziel­grup­pen)
  • Ziel­set­zung und Strategiefindung
  • Mög­lich­kei­ten und Grenzen
  • Chan­cen und Risi­ken (BDSG, UWG, TMG, TKG, wei­tere Gesetze)
  • Not­wen­di­ger Zeitaufwand
  • Mess­bar­keit /​ Kenn­zah­len
  • Mit­ar­bei­ter aktiv ein­bin­den /​ unter­stüt­zen
  • Häu­fige Feh­ler im Praxiseinsatz
  • Tipps & Tricks aus der Praxis

Zie­le:

Das Semi­nar erleich­tert den Ein­stieg und den Start in Social Media. Sie erfah­ren, wie­so Social Media nicht „neben­bei“ funk­tio­nie­ren kann und wie Sie sich vor Abmah­nun­gen und Buß­gel­dern schützen.

Mit­tels die­ses Semi­nars erhal­ten Sie das not­wen­dige Rüst­zeug zum orga­ni­sier­ten und stra­te­gi­schen Ein­stieg in Social Media. Gleich­zei­tig min­dern Sie das Buß­geld– und Abmahn­ri­siko für Ihr Unter­neh­men erheblich.

Mit­glie­der des VDA (Ver­band deut­scher Auto­ver­mie­ter) e.V. buchen zum Vorteilspreis.

Dau­er             4h inkl. Pausen

Preis regu­lär   149,00 Euro pro Per­son inkl. 19% MwSt. (23,79 Euro)
Preis VDA e.V. 119,00 Euro pro Per­son inkl. 19% MwSt. (19,00 Euro)

Inklu­sive       Geträn­ke im Tagungsraum

Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 10

Für Schu­lun­gen und Semi­nar­ver­an­stal­tun­gen gel­ten unse­re aktu­el­len AGB.

Buchen Sie kom­for­ta­bel online

Die ganz­tä­gige Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Unter­neh­mer, Füh­rungs­kräfte, Marketing‑, Ver­triebs– und IT-Mitarbeiter.

In spie­le­ri­scher und unter­hal­ten­der Wei­se wer­den die Inhal­te an aktu­el­len Bei­spie­len vor­ge­stellt und dis­ku­tiert – kei­ne tro­ckene Bespre­chung der Rechtsparagraphen!

Inhal­te:

  • Rechts­grund­la­gen des Datenschutzes
  • All­ge­mein­ge­setz vs. Spe­zi­al­ge­setze  – Kon­flikte vorprogrammiert
  • Daten­schutz und Daten­si­cher­heit  – wo geht das los?
  • Rech­te der Betrof­fe­nen – Risi­ken für Unternehmen
  • Gefah­ren für Unter­neh­men in der Büro– und Vermietpraxis
  • Pro­blem­feld Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung /​ Out­sour­cing
  • Cloud Com­pu­ting: rechts­si­cher, nur wie?
  • Mit­ar­bei­ter­richt­li­nien  – mehr als Büro­kra­tie. Sicher­heit schaf­fen für das Unter­neh­men und sei­ne Mitarbeiter
  • Arbeit­neh­mer­da­ten­schutz
  • Social Media & Web 2.0 – na klar, aber sicher!
  • Ver­stöße und Kon­se­quen­zen: Buß­gel­der – ganz ohne Datenpanne

Zie­le:

Nach Besuch die­ser Ver­an­stal­tung sind Sie in der Lage für Ihren Bereich oder Ihr Unter­neh­men eine Viel­zahl an Risi­ken eigen­stän­dig zu erken­nen und zu bear­bei­ten. Der neue The­men­be­reich „Social Media & Web 2.0“ führt nicht nur auf, war­um die­ser Weg der Kom­mu­ni­ka­tion heu­te unver­zicht­bar ist, son­dern hilft bei der Aus­wahl der rich­ti­gen Werk­zeuge, unter­stützt bei der Umset­zung und warnt vor den Gefah­ren (Shits­torm, Abmah­nun­gen etc.)

Mit­tels die­ses Semi­nars erhal­ten Sie das not­wen­dige Rüst­zeug zum Ein­stieg in das The­ma und um die gesetz­lich vor­ge­schrie­be­nen Daten­schutz-Maß­nah­men in Ihrem Unter­neh­men umzu­set­zen und sicher­zu­stel­len. Gleich­zei­tig min­dern Sie das Buß­geld– und Abmahn­ri­siko für Ihr Unter­neh­men erheblich.

Mit­glie­der des VDA (Ver­band deut­scher Auto­ver­mie­ter) e.V. buchen zum Vorteilspreis.

Dau­er             8h inkl. Pausen

Preis regu­lär   299,00 Euro pro Per­son inkl. 19% MwSt. (47,74 Euro)
Preis VDA e.V. 236,81 Euro pro Per­son inkl. 19% MwSt. (37,81 Euro)

Inklu­sive       Kaf­fee­pau­sen, Lunch, Geträn­ke im Tagungsraum

Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 10

Für Schu­lun­gen und Semi­nar­ver­an­stal­tun­gen gel­ten unse­re aktu­el­len AGB.

Zur kom­for­ta­blen Onlinebuchung