Daten­schutz und Wettbewerbsrecht

In Ber­lin fand am 24.04.2013 ein sehr gutes Semi­nar zum The­ma “Ein­füh­rung in das Wett­be­werbs­recht und Wer­be­recht für Daten­schutz­be­auf­trag­te” statt. Der Refe­rent, Dr. Jens Schul­ze zur Wie­sche von der Düs­sel­dor­fer Kanz­lei JUCONOMY führ­te kom­pe­tent und ver­ständ­lich durch die sehr inter­es­san­te Ver­an­stal­tung, orga­ni­siert von unse­rem Berufs­ver­band der Daten­schutz­be­auf­trag­ten Deutsch­lands (BvD) e.V.

Nach der recht­li­chen Ein­füh­rung folg­ten anschau­li­che Bei­spie­le unlau­te­rer Hand­lun­gen, wel­che die bekann­ten Kon­se­quen­zen wie Abmah­nung und Unter­las­sung aus dem Wett­be­werbs­recht nach sich zie­hen kön­nen. Beson­ders inter­es­sant und auf­schluß­reich für die Pra­xis der teil­neh­men­den Daten­schutz­be­auf­trag­ten war der abschlie­ßen­de, prak­ti­sche drit­te Teil — Beson­de­re Bezü­ge zum Daten­schutz im Bereich Direktmarketing.

Ein herz­li­ches Dan­ke­schön an den Refe­rent und die Orga­ni­sa­to­ren für eine kurz­wei­li­ge und hilf­rei­che Fortbildung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert