Tipp: Facebook Unternehmensseiten mit Impressum ausstatten (Impressumspflicht)

Die Abmahnindustrie hat neues Futter – Unternehmensauftritte bei Facebook ohne Impressum! Wie jeder andere gewerbliche Webauftritt muss auch die moderne Facebook Fanpage über ein rechtssicheres Impressum verfügen, es besteht Impressumspflicht. Urteile und Kommentare hierzu gibt es zuhauf – der geneigte Leser mag die Suchfunktionen einschlägiger Suchmaschinen bemühen.

Eine einfache und recht schnelle Form der Umsetzung stelle ich hier kurz vor. Erstellen Sie in wenigen Schritten ein Impressum für Ihre Facebook Fanpage.

Schritt 1: Einloggen in Facebook

Schritt 2: Suche nach „static iframe tab“ und Auswahl der Anwendung (Mausklick). Gelegentlich führt die Suche keinen Treffer auf, dann verwenden Sie bitte den Suchbegriff „Woobox“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 3: Install Page Tab (alternativ Install 2nd Tab, wenn schon andere Tabs mit diesem Tool eingerichtet wurden)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 4: Seite auswählen, zur der dieser Tab hinzugefügt werden soll

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 5: Hier ist der neue Tab schon sichtbar, diesen nun anklicken und im Folgefenster die Anwendung autorisieren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 6: Die Frage im nächsten Fenster noch bestätigen und es erscheint das Konfigurationsfenster. Hier tragen Sie nun (am besten den Editor rechts über dem Eingabefenster aktivieren oder als HTML-Code) Ihren Impressumstext ein und vergeben unter Tab Name (den Eintrag „Welcome“ löschen) „Impressum“ ein. Danach noch „Save settings“ betätigen und auf der Folgeseiten die Anfrage bestätigen. Und fertig ist das Impressum!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hilf­rei­che Links

  • Wol­len Sie die Risi­ken aus dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz für Ihr Unter­neh­men mini­mie­ren? Eine pas­sende Lösung fin­den Sie sicher in unse­rem Leis­tungs­an­ge­bot.
  • Unsi­cher, ob für Ihr Unter­neh­men die gesetz­li­che Bestell­pflicht für einen (exter­nen) Daten­schutz­be­auf­trag­ten vor­liegt? Die Ant­wort gibt unser Datenschutz-Quick-Check, siehe Leis­tun­gen.
  • Sie wol­len eine unab­hän­gige Prü­fung, wie gut es um Daten­schutz und Daten­si­cher­heit in Ihrem Unter­neh­men bestellt ist? Kein Pro­blem mit unse­ren Leis­tun­gen.
  • Schu­lungs­be­darf für Ihre Mit­ar­bei­ter? Zusätz­li­che Trai­nings und Work­shops rund um Daten­schutz und Daten­si­cher­heit? Erfah­ren Sie mehr über unsere Schu­lun­gen und Semi­nare.
  • Anlei­tun­gen, Rat­ge­ber und Links, die das täg­li­che Arbei­ten erleich­tern und hel­fen kön­nen, Daten­pan­nen zu ver­mei­den, fin­den Sie in der Rubrik Anlei­tun­gen / Rat­ge­ber.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.