07.12.2010 – Nürnberg: Seminar / Schulung „Datenschutz und Datensicherheit“ inkl. Social Media Kodex

Thema:

  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Social Media Kodex
  • Sensibilisierung

Zielgruppe(n):

  • Mitarbeiter
  • Führungskräfte
  • Unternehmer
  • Mitarbeiter, die gem. §5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet werden müssen

Inhalte:

  • Rechtsgrundlagen des Datenschutz
  • Grundsätze des betrieblichen Datenschutz
  • Arbeitnehmerdatenschutz
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Problemfeld Auftragsdatenverarbeitung
  • Rechte der Betroffenen
  • Verstöße und Konsequenzen
  • Social Media Verhaltenskodex
  • Tipps für den beruflichen und privaten Alltag

Veranstaltungsort / Zeit:

  • Nürnberg , Details werden noch  bekanntgegeben
  • 07.12.2010, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Teilnehmer:

  • mind. 10 Personen, max. 20 Personen

Seminar-Gebühr:

  • 60 EUR brutto inkl. 19% MwSt. in Höhe von 9,58 EUR (50,42 EUR netto)
  • FRÜHBUCHERRABATT bis zu 30 Tage vor Seminarbeginn 15%
  • In der Seminar-Gebühr enthalten: Softdrinks und Gebäck während der Veranstaltung, Schulungsunterlagen, Zertifikat

Beschreibung:

Diese 4-stündige Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte eines Unternehmens sowie Unternehmer, die im Rahmen ihrer alltäglichen Aufgaben für die Aspekte des Datenschutz und der Datensicherheit sensibilisiert werden sollen oder gem. BDSG explizit geschult werden müssen. In spielerischer und unterhaltender Weise werden diese Aspekte an aktuellen Beispielen vorgestellt und diskutiert – keine trockene Besprechung der Rechtsparagraphen!

Neben den Grundlagen des Datenschutz (Bundesdatenschutzgesetz, Historie) werden tiefergehende Aspekte des Arbeitnehmerdatenschutz sowie der Auftragsdatenverarbeitung vermittelt. Der Schutz personenbezogener Daten von Kunden, Geschäftspartnern und Interessenten steht ebenso im Mittelpunkt wie das Thema Datensicherheit und was Mitarbeiter hierzu aktiv beitragen können. Da viele Unternehmen Social Media aktiv zur Kundengewinnung und Bindung nutzen, wird ergänzend über Risiken und Chancen reflektiert, sowie grundlegende Verhaltensweisen aufgezeigt. Tipps und Tricks für den Arbeitsalltag runden das Seminar ab. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur offenen Diskussion und zum Austausch von Fragen / Meinungen.

Die Teilnehmer erhalten nach dem Seminar ein entsprechendes Schulungszertifikat. Sollten Sie Ihre Mitarbeiter gem. Bundesdatenschutzgesetz zu diesem Zwecke schulen müssen, so ist dieses Zertifikat ein entsprechender Schulungsnachweis.

Kosten für An- und Abreise, Übernachtung sowie Verpflegung gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Verbindliche Anmeldung

[si-contact-form form=’1′] [wpfilebase tag=’file‘ id=’5′ tpl=’simple‘]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.