Datenpanne (c) Sascha Kuhrau

Daten­pan­ne am Nür­burg­ring — Lan­des­re­gie­rung stellt ver­trau­li­che Unter­la­gen ins Internet

Datenpanne (c) Sascha KuhrauDas rhein­land-pfäl­zi­sche Umwelt­mi­nis­te­ri­um bestä­tig­te ver­gan­ge­nen Mitt­woch die Daten­pan­ne. Ein bis­her durch Pass­wör­ter geschütz­ter Bereich wur­de ver­se­hent­lich öffent­lich geschal­tet. 120 Vor­la­gen für den Land­tag waren frei ein­seh­bar. Dar­un­ter 7 mit schüt­zens­wer­ten per­so­nen- oder fir­men­be­zo­ge­nen Daten. Die Lan­des­re­gie­rung will nun in Zusam­men­ar­beit mit dem Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­trag­ten die Betrof­fe­nen ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz-Vor­ga­ben informieren.

Quel­le:

  • SWR: Lan­des­re­gie­rung zieht Kon­se­quen­zen aus Datenpanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.