“Daten­schutz geht zur Schu­le” in Lauf und Erlangen

Ken­nen Sie schon die Initia­ti­ve “Daten­schutz geht zur Schu­le” von unse­rem  Berufs­ver­band der Daten­schutz­be­auf­trag­ten Deutsch­lands (BvD) e.V.? Die­se wur­de 2011 mit dem Preis “Deutsch­land Land der Ideen — Aus­ge­wähl­ter Ort” ausgezeichnet.

Seit Anfang 2010 sind Dozen­tin­nen und Dozen­ten des BvD mit Unter­richts­kon­zep­ten für die Sekun­dar­stu­fen I und II bun­des­weit an Schu­len unter­wegs, um Schü­le­rin­nen und Schü­lern kla­re und ein­fa­che Ver­hal­tens­re­geln für den sen­si­blen Umgang mit ihren per­sön­li­chen Daten im Netz näher zu bringen.

a.s.k. Daten­schutz wird am 10.07.2013 in der Kuni­gun­den­schu­le in Lauf und am 19.07.2013 am Fri­de­ri­cia­num Gym­na­si­um in Erlan­gen mit meh­re­ren Schul­klas­sen das bri­san­te The­ma Sozia­le Netz­wer­ke — Chan­cen, Risi­ken und Gefah­ren beleuch­ten. In 90-minü­ti­gen Vor­trä­gen und Gesprä­chen, Dis­kus­sio­nen, kur­zen Film­se­quen­zen und  Erfah­rungs­aus­tau­schen ver­su­chen wir mit viel Pra­xis­nä­he und Erfah­rung im Dia­log mit den Kin­dern eini­ge „AHA-Effek­te“ zu erzielen.

Mit gleich­blei­bend hoher Qua­li­tät und Aktualität

Anhand der prak­ti­schen Erfah­run­gen, der Beur­tei­lun­gen und Hin­wei­se aus den bun­des­weit gehal­te­nen Vor­trä­gen, ent­wi­ckelt ein Team von Daten­schutz­be­auf­trag­ten unse­re Vor­trags­un­ter­la­gen bestän­dig wei­ter und stellt sicher, dass alle Dozen­tIn­nen mit den aktu­ells­ten Infor­ma­ti­on arbei­ten können.

Für Schul­klas­sen kostenfrei

Es ist uns ein Anlie­gen den ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit den Medi­en die­ser Zeit kon­struk­tiv zu beglei­ten! Dem­entspre­chend inves­tie­ren unse­re Dozen­tin­nen und Dozen­ten kos­ten­frei ihre Zeit und kom­men ehren­amt­lich in Ihre Schulklassen.

Inter­es­se? Dann spre­chen Sie uns doch ein­fach an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert