Hahn IT Daten­schutz-Info­ta­ge Juni /​ Juli 2013 in Schwaig

Fotolia_40732264_XS_roundedDer Angriff war schnell und sorg­te für fet­te Beu­te: Unbe­kann­te haben am 11. April den Ser­ver nam­haf­ter Unter­neh­men im Bereich Rei­se­bu­chun­gen geknackt und eine bis­lang unbe­kann­te Zahl an Kun­den-Kre­dit­kar­ten­da­ten gestoh­len! Wie sehen die weit­rei­chen­den Kon­se­quen­zen aus? Kaum ein Tag ver­geht ohne Schlag­zei­len in der Pres­se zu den The­men Daten­schutz und Daten­si­cher­heit. Die­se Mel­dun­gen kön­nen Sie als Ver­brau­cher, genau­so wie als Unter­neh­mer oder Mit­ar­bei­ter betreffen.

Zu den größ­ten Irr­tü­mern im Daten­schutz gehört die Auf­fas­sung, das eige­ne Unter­neh­men habe mit dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz nichts zu tun. Das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) ist recht­li­che Vor­schrift für alle. Zusätz­lich muss ab 9 Mitarbeiter/​innen, die im  Unter­neh­men per PC mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (Daten von Kun­den, Geschäfts­part­nern oder Per­so­nal­da­ten der eige­nen Mit­ar­bei­ter) ein sog. Daten­schutz­be­auf­trag­ter bestellt werden.

Vie­le Fall­stri­cke lau­ern im Umgang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und den mög­li­chen Feh­ler­quel­len samt Rechts­ver­stö­ßen. Geld­bu­ßen (50.000 – 300.000 EUR) für Ver­stö­ße gegen das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz sind vor­ge­se­hen – zuzüg­lich even­tu­el­ler Scha­den­er­satz­for­de­run­gen! Und das nicht erst, wenn etwas schief gegan­gen ist.

Hahn Premium IT Lösungen SchwaigBesu­chen Sie einen der für Sie kos­ten­frei­en Info­aben­de im Rah­men der Hahn IT Cam­pu­s­in­itia­ti­ve und infor­mie­ren Sie sich in nur  zwei Stun­den über die­ses bri­san­te Thema.

Das Pro­gramm für Sie :

  • Begrü­ßung mit Geträn­ken & Snacks
  • Top Irr­tü­mer zum The­ma Datenschutz
  • Kon­se­quen­zen durch Nichteinhaltung
  • Aktu­el­le Infos zum The­ma IT-Sicherheit
  • Lösun­gen zur geset­zes­kon­for­men Umsetzung
  • Bei­spie­le aus der Pra­xis in der Talkrunde
  • Zeit fur Gesprä­che beim Abendbuffet

+ Die Ver­an­stal­tung ist für Sie kostenfrei
+ Sie erhal­ten ein Teilnahmezertifikat

Refe­ren­ten des Abends sind Herr Ste­fan Mol­ter (Hahn IT) und Sascha Kuhrau (a.s.k. Datenschutz).

Ter­mi­ne:

  • 27. Juni 2013, 17.00 — 19.00 Uhr
  • 04. Juli 2013, 17.00 — 19.00 Uhr
  • 11. Juli 2013, 17.00 — 19.00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort:

90571 Schwaig

Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt? Hier geht es zur Anmel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.